Der Schäferhundverein Augsburg

 

Die Sicherheit, Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit, die er bei der Arbeit von Hirten und Hunden an der Herde beobachtete, wurde für Vereinsgründer Max von Stephanitz zum Antrieb für die Zucht des Deutschen Schäferhundes als Gebrauchshund.  

 

Am 22. April 1899 wurde am Rande einer Hundeausstellung im badischen Karlsruhe der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. gegründet. Max von Stephanitz wurde erster Vereinspräsident, sein 61 Zentimeter großer Rüde „Horand von Grafrath“ (er hatte beim Kauf den damals beachtlichen Preis von 200 Mark gekostet) erhilelt die Nummer eins des Zuchtbuches, in das bis heute über 2 Mio. Deutsche Schäferhunde eingetragen wurden. 

 

SV Ortsgruppe Weilburg e.V.

 

Am 07.11.1952

traten wir dem Schäferhundverein Augsburg bei und gründeten die SV Ortgruppe Weilburg e.V. welche fortan dem Dachverband des VDH anhgehörte.

 

Uns faszinierte die Lernfähigkeit, Kraft und Ausdauer  denn diese macht den Deutschen Schäferhund  zum Allrounder und vielseitig einzusetzenden Gebrauchshund.

 

Am 07.11.2002

feierten wir unser 50 jähriges Jubiäum unter der Führung von Herrn Werner Stoll.

 

 

 

 

Mitglied werden in der OG Weilburg OG Nr. 968
Formular_Beitrittserklärung_SVOG_Weilbur[...]
PDF-Dokument [126.5 KB]
Anmeldung eines Hundes zur Prüfung
Anmeldung_einesHundes_Prüfung.pdf
PDF-Dokument [85.3 KB]
Sachkundefragen Prüfung für Erwachsene
Sachkundefragen_Erwachsene_2013.pdf
PDF-Dokument [421.9 KB]
Sachkundefragen Prüfung für Jugendliche
Sachkundefragen_Jugendliche_2013.pdf
PDF-Dokument [258.5 KB]

Hier finden Sie uns

Hundesportverein Weilburg e.V.
Am Windhof, 35781 Weilburg

Einfahrt gegenüber Auto Bach

Kontakt

Bei Fragen rufen sie uns einfach an, das Vereinsheim ist Mittwochs von 16-20 Uhr und Samstags von 16-20 Uhr und Sonntags von 10-13Uhr besetzt .

 

06471-9564640

info@hundesportverein-weilburg.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundesportverein Weilburg e.V.